Bei unserem MHFF Leistungskredit entscheidet ausschließlich deine Leistung wie viel du von dem Kredit zurückzahlen musst. Je erfolgreicher du studierst, desto weniger zahlst du zurück. Wenn du einen Notendurchschnitt von bis zu 1,6 hast, wird gar keine Rückzahlung fällig.

WIE ES FUNKTIONIERT

Unser Leistungskredit hat einen Stipendienanteil und einen Kreditanteil, der nach Ende des Studiums anhand deines Gesamtnotendurchschnitts festgelegt wird.
Das bedeutet, die Rückzahlung des Leistungskredits ist ausschließlich erfolgsabhängig. Also, je erfolgreicher du studierst, desto weniger zahlst du zurück. Du brauchst keine Bürgschaft oder Besicherung von deinen Eltern.

SCHEMA DER ERFOLGSABHÄNGIGEN RÜCKZAHLUNG

NotendurchschnittKreditStipendium
1,0 – 1,60%100%
1,7 – 2,125%75%
2,2 – 3,155%45%
3,2 – 3,585%15%
ab 3,6100%0%

AUSWAHLKRITERIEN

  • Zulassung zum Bachelor- oder Masterprogramm an der MODUL University Vienna, an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien oder Aufnahme zu einem zweijährigen Lehrgang an den Tourismusschulen Modul in Wien.
  • Nachweis deiner finanziellen Bedürftigkeit.
  • Dein Hauptwohnsitz ist in Wien und du bist hier seit mindestens 2 Jahren aufrecht gemeldet.
  • Du hast noch kein Studium, oder eine andere gleichwertige Ausbildung absolviert.
  • Guter Notendurchschnitt bzw. Studiennachweis.
  • Beginn des Studiums vor Vollendung deines 30. Lebensjahres.

WICHTIG!

Unser Leistungskredit hat keinen Einfluss auf staatliche Förderungen oder Stipendien.

HÖHE DES LEISTUNGSKREDITS

Der Leistungskredit ist auf maximal 28.000,- Euro pro Studentin/Student beschränkt.

Wir danken der Sigmund Freud Universität für die Förderung des Differenzbetrages, durch die eine volle Finanzierung der Studiengebühren über den MHFF Leistungskredit ermöglicht wird.

Bei Bewerbungen von ausländischen Staatsangehörigen (insbesondere Nicht-EU-Bürgern) kann in bestimmten Fällen eine Bürgschaft notwendig werden.